Industriewasser

Anwendungen für Gebäudekühlsysteme

Industriewasser

Wir bieten unseren Kunden im Zentrum der Stadt Lugano die Möglichkeit, nicht trinkbares Wasser für Anwendungsbereiche einzusetzen, die hauptsächlich mit Kühlsystemen von Gebäuden zusammenhängen.

Mithilfe von zwei Pumpstationen wird das Wasser aus dem See abgeführt, in das speziell für diese Anwendung gebaute Verteilnetz eingespeist, für die benötigten Zweck eingesetzt und dann über das Klarwasser-Kanalisationsnetz nach Ceresio zurückgeführt.
Ein weiteres Ziel ist die Nutzung dieses lauwarmen Rücklaufwassers zur Beheizung von Gebäuden in der Nähe des Verteilnetzes.

Jährlich werden über 7 Millionen m3 Brauchwasser mit einer
Temperatur zwischen 7 und 9 °C verteilt

INTEGRIERTER JAHRESBERICHT 2019

Gebühr Spezifikationen CHF

Jährliche Grundgebühr

Berechnet entsprechend der potenziellen maximalen stündlichen Installationszeit Stunde

65.00 CHF/m3/ora

Verbrauchsgebühr

Für Kälteerzeugungsanlagen

0.35 CHF/m3

_

Für Wärmeerzeugungsanlagen

0.15 CHF/m3

_

Für bivalente Anlagen Sommersemester

0.35 CHF/m3

_

Für bivalente Anlagen Wintersemester

0.15 CHF/m3

IVA

Nachtrag zur Rechnung

2.5%